Green Simple Leaf Microscope Logo Design

Die besten HHC-Eigenmarkenprodukte für Ihr Geschäft

Facebook
Twitter
Pinterest

Die Auswahl der besten HHC-Eigenmarkenprodukte für Ihr Geschäft sollte nicht schwierig sein. Heute werden wir einige Dinge skizzieren, die Sie wissen sollten, wenn Sie auswählen, welche HHC-Produkte Sie unter Ihrem Einzelhandelsmarkennamen verkaufen möchten. Aber lassen Sie uns zuerst besprechen, was mit HHC überhaupt los ist.

Was ist HHC?

HHC oder Hexahydrocannabinol ist nichts anderes als eine hydrierte Form von THC. Im Wesentlichen verwenden Verarbeiter Hochdruck und einen chemischen Katalysator wie Nickel, um die Doppelbindungen von THC aufzubrechen und sie durch Wasserstoffatome zu ersetzen. Dieser Prozess verbessert die Affinität der Substanz zu Cannabinoid-Rezeptoren und verlängert ihre Haltbarkeit erheblich, indem sie ihre Oxidationsanfälligkeit verringert.

Beachten Sie zur Veranschaulichung, dass Standard-Delta-9-THC im Laufe der Zeit abgebaut wird, wodurch es durch den Oxidationsprozess in CBN (ein weniger starkes Cannabinoid) umgewandelt wird. HHC ist jedoch nicht annähernd so anfällig für Oxidation, sodass es seine Wirksamkeit und Integrität viel länger behält. Dies macht HHC Blüten zu einem idealen Produkt für Einzelhändler und Gelegenheitskonsumenten gleichermaßen.

Tatsächlich ähnelt dieser Prozess dem, der zum Hydrieren von Pflanzenöl oder Margarine verwendet wird, und verlängert die Haltbarkeit des Produkts erheblich, ohne seine Wirkung zu verändern.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *